Der Hof

Die Familie

Ackerbau

Tierhaltung

Maschinenpark

Bilderalbum

Photovoltaik
 → Solarerträge

Photovoltaik auf dem Schirlinger Hof

 

Wer betreibt die Photovoltaik-Anlage

Wir, die Brüder Gunther und Roland Stamm sind die Inhaber und Betreiber der Photovoltaik-Anlage auf dem Schirlinger Hof. Dazu gründeten wir im Mai 2007 die Stamm Solar GbR.

Wie alles begann...

Aufgrund der zunehmenden Bedeutung der Nutzung der Sonnenenergie und durch die attraktiven Zukunftsaussichten für Solarenergie haben wir uns im Jahr 2006 entschlossen, die Sonne auch auf den Dächern des Schirlinger Hofs für uns zu nutzen. Die Idee ist natürlich nicht neu und spätestens seit dem 1000-Dächer-Programm in den 90ern schon in unseren Köpfen, wurde aber aus vielfältigen Gründen nicht weiter vertieft. Gunther war es eigentlich, der nach durch einen Zeitungsartikel erneut das Thema Photovoltaik zur Sprache brachte. Und so kam es, dass am 10. Mai 2006 ein Vor-Ort Termin mit einem PV-Anbieter auf dem Schirlinger Hof anberaumt wurde. Damals war noch zusätzlich die Installation der Anlage auf dem relativ flachen Dach der Maschinenhalle vorgesehen. Der erste Entwurf sah eine 56 kWp-Anlage vor. Aufgrund der Leitungsstärke für max. 35 kW und der zusätzlich notwendigen Dachsanierung wurde relativ schnell von der "großen Lösung" Abstand genommen, und die "kleine Lösung" mit 30 kWp favorisiert. Hierzu reichte rein rechnerisch die südliche Dachfläche der Wirtschaftsgebäude aus, so dass die Maschinenhalle auch bzgl. der Dachsanierung aus dem Projekt genommen wurde. Nun stand die Informationsbeschaffung an der Tagesordnung, Messebesuche, Anbietersuche und Angebote prüfen und natürlich die Finanzierung der ganzen Anlage. Dadurch zögerte sich das ganze Projekt unglaubliche 12 Monate hinaus, bis endlich mit dem Bau der Anlage begonnen werden konnte. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Frau Hoffmann von der Vereinigten Volksbank Limburg, die uns tatkräftig beim Ausloten der Finanzierung geholfen hat.

Die Dachsanierung

Für die Installation der Anlage wurde eigens die Eindeckung der Gebäude saniert. Seit April 2007 erstrahlen die Wirtschaftsgebäude buchstäblich im neuen Glanz von anthrazitfarbenem Trapezblech. Die Eindeckung ist unterseits mit einer Vliesbeschichtung ausgestattet, um Kondenswasser aufzunehmen und das Abtropfen an den Pfetten zu vermeiden. Durch den Einbau von Lichtplatten ist es nun auch im innern der Scheune und auch auf dem Fruchtspeicher ist die Arbeit nun ein richtiges Vergnügen. Im Folgenden sollen ein paar Bilder einen Eindruck vom neuen Dach vermitteln.

 

(Vliesbeschichtung unter dem Blech)


An dieser Stelle sei die Firma Wilhelm Wisser GmbH genannt, die für uns die Dachsanierung professionell geplant und durchgeführt hat. Außerdem ein großer Dank dafür, dass uns das Gerüst noch so lange nach der Dachsanierung für die Montage der PV-Anlage zur Verfügung stand.

Bau der Photovoltaik-Anlage

Am 11. Juni wurde das Montagesystem geliefert, so das am gleichen  Tag noch mit der Montage desselben begonnen werden konnte. Die folgenden Bilder zeigen die einzelnen Bauphasen bis zum geplanten Anschluss der Anlage am 27.06.2007.

Eindrehen der Stockschrauben Montage der Profilschienen... ... schreitet immer weiter voran

Die Module sind da (20.06.07)...

... und die ersten sind montiert (21.06.07)

... endlich geht es weiter... (27.06.07)

 

Einen ganz besonders großen Dank möchten wir Herrn Reinhard Horn, Inhaber der Firma ENATEK aus Hadamar-Steinbach und seinem Mitarbeiter Thomas Jansen, aussprechen. Ihre äußerst professionelle Arbeit und ihr Engagement haben maßgeblich zum Gelingen unseres Projektes beigetragen.

 

 

Eckdaten der PV-Anlage:

Nennleistung 30 kWp
240 Module von BP Solar á 125 W (BP 3125 S)
Dachneigung 22°
Ausrichtung 35° Azimut

4 SMA Wechselrichter:
3 x Typ SMC 8000 TL, ESS
1 x Typ SB 2500 ESS

Einspeisung seit: 28.06.2007, 15:45

Datenaufzeichnung:
SolarLog 400e seit dem 20.09.2007

 

Eingespeiste Energie seit Inbetriebnahme:

61.051 kWh (Stand 20.07.2009) 

 Die Jahresleistung je installiertem 1 kWp beträgt in 2008:

1008 kW
 

Solarerträge

Monatsübersichten (klicken um zu vergrößern):

2007
September Oktober November Dezember
       
 

2008

     
Januar Februar März April
       
Mai Juni Juli August
       
September Oktober November Dezember
       

 Jahresübersicht 2008

 

2009

     
Januar Februar März April
       
   
Mai Juni    
       
       
       
       
   
       
 

nach oben

   
 

© Roland Stamm Juli 2009